Veröffentlicht am

OOTD: Work hard! Party hard!

DSC_0654

Gestern war für mich ein eher stressiger Tag. Morgens früh aufstehen, packen, mit den Hunden spazieren gehen, arbeiten und dann direkt ans Klassentreffen nach Samnaun…

Das hiess für mich schon morgens ein Outfit auszuwählen, welches ich gut zur Arbeit tragen kann und später auch noch zum Ausgehen.

DSC_0681

DSC_0651

 

Deshalb hab ich gestern wieder mal den Schrank meines Freundes durchwühlt… (Danke Marcel)

Ich hab mir sein Cheap Monday Hemd rausgesucht, dazu ein cooles weisses Shirt von mir übergezogen, ein paar High Waist Jeans und dazu natürlich noch ein paar hohe Schuhe. Die Schuhe sollten aber trotzdem noch bequem genug sein, um darin den ganzen Tag zu arbeiten.

Welche Schuhe wären da besser als Jeffrey Campbell Schuhe oder?

 

DSC_0652

DSC_0659

 

Dazu hab ich wieder meinen Lieblingslippenstift von Mac aufgetragen, den „Russian Red“. Und was passt besser zu roten Lippen, als roter Nagellack…

Beim Nagellack hab ich die Farbe „ZOS“ von Uslu Airlines gewählt. Es ist ein schöner, dunkler Rotton…

DSC_0656

DSC_0671

 

Musstet ihr euch auch schon mal morgens, für die Party abends zurecht machen? Oder habt ihr eure Umziehkleider einfach mit zur Arbeit genommen?

DSC_0660

 

Hemd: Cheap Monday  (im Geschäft erhältlich)

T-Shirt: Minkpink

Jeans: Cheap Monday (im Geschäft erhältlich)

Schuhe: Jeffrey Campbell (ebenfalls im Geschäft erhältlich)

Lippenstift: Mac Cosmetics, Russian Red

Nagellack: Uslu Airlines (im Geschäft erhältlich)