Veröffentlicht am 2 Kommentare

OOTD: Verschneit

OOTD: Verschneit

OOTD: Verschneit

Nun gibts den ersten Outfitpost im neuen Jahr. Und diesen mit dem wunderschön verschneiten Chur im Hintergrund. Endlich ist der Winter auch bei uns angekommen! Auch wenn es meist schöner aussieht, als es sich anfühlt. Denn der Schnee bringt natürlich auch die Kälte mit sich. Das heisst Winterschuhe an und ab in den warmen, kuscheligen Pullover!

Winterschuhe… Das sind in meinem Fall eindeutig „Dr. Martens“! Die Echtleder-Stiefel sind so hoch geschnitten und durch die Gummisole mit gutem Profil sind sie perfekt im Winter sowie auch im Sommer. Bei diesem Outfit hab ich die Variante mit „Python-Muster“ gewählt.

Zu den Dr. Martens hab ich eine Cheap Monday Jeans gewählt. Die Jeans trage ich wegen dem bequemen und speziellen Schnitt immer wieder gerne. Der Schnitt nennt sich „Donna“ und ist high waist und ziemlich locker sitzend an den Beinen. Diese Art Jeans nennt man auch „Mom-Jeans“. Da bereits unsere Mütter früher solche Jeans getragen haben.

Zur high waist Jeans trage ich entweder ein locker sitzendes Shirt, welches ich in den Hosenbund stecke um die Taille zu betonen, oder ein extrem kurz geschnittenes Shirt. Oder wie in diesem Fall, einen kurz geschnittenen Pullover.

Bei der Kombination von Blue-Jeans und einem weissen Oberteil finde ich eine Khaki-Farbene Jacke immer sehr schön. Diese Jacke ist durch das Karo-Muster am Rücken und im Innenfutter noch ein wenig spezieller. Und das Beste kommt noch… Den Pullover und die Jacke gibts momentan bei uns im Sale zu kaufen!

 

OOTD: Verschneit

OOTD: Verschneit

OOTD: Verschneit

OOTD: Verschneit

OOTD: Verschneit

OOTD: Verschneit

OOTD: Verschneit

OOTD: Verschneit

OOTD: Verschneit

OOTD: Verschneit

OOTD: Verschneit

 

Jacke: Evil Twin

Pullover: Minkpink

Jeans: Cheap Monday, Modell „Donna“

Schuhe: Dr. Martens

2 Gedanken zu „OOTD: Verschneit

  1. Wensday Special… 👌🏻

  2. I like it 😍

Kommentare sind geschlossen.