Veröffentlicht am

OOTD: The Bob

DSC_1880

Im heutigen Post seht ihr mich mit einem neuen Haarschnitt. Gestern früh war ich bei Francesca und hab mir eine neue Haarfarbe und einen neuen Haarschnitt verpassen lassen. Da ich meine Haare aber immer noch wachsen lassen möchten, hab ich mich für einen „Bob“ entschieden, wobei nicht allzu viele Haare daran glauben mussten. 😉 Dieser Schnitt ist ja bekanntlich nicht jedermanns Sache. Aber wie gefällts euch?

DSC_1897

DSC_1877

 

Nun zum Outfit… Wenn ich einen Termin beim Coiffeur habe und eine kleine Veränderung im Sinn habe, wähle ich gerne schlichte Farben und Schnitte. Somit hab ich mich gestern für ein weisses Shirt und schwarze Shorts entschieden. Das Shirt ist aber trotzdem nicht zu einfach durch die Löcher und die Shorts sind mit ihren Nieten auch ziemlich speziell.

DSC_1881

DSC_1878

 

Den Rest des Outfits hab ich ebenfalls in schwarz gehalten mit schwarzen Strümpfen und schwarzen Boots.

DSC_1885

 

Beim Make Up hab ich mich mit ein wenig Wimperntusche auch zurückgehalten, aber einen kräftigen Lippenstift gewählt.

Shirt: Evil Twin (bei uns erhältlich)

Shorts: Evil Twin (ebenfalls bei uns erhältlich)

Schuhe: Vögele

Haarschnitt & -farbe: Francesca – The Hair Salon