Veröffentlicht am 1 Kommentar

OOTD: Lake

DSC_2221

Nein nicht nur Marcel durfte diese Woche in Front eines Sees shooten, ich auch! Bloss ist der See auf meinen Bildern etwas grösser. 😉

Wir waren diese Woche nämlich in Zürich um die Winterkollektion der Marken Obey, HUF, Dark Seas und Loser Machine zu bestellen. Dabei durften wir viele super coole Teile betrachten und hatten die Qual der Wahl was denn im Winter bei Frida angeboten werden soll…

Nachdem wir eine Auswahl getroffen hatten, mussten wir natürlich noch einen kleinen Spaziergang am See machen und dabei haben wir noch das ein oder andere Outfitfoto geschossen.

Da ich es zum Ordertermin am liebsten bequem hab, da man meist den ganzen Tag unterwegs ist, hab ich mich für ein langes Baumwollkleid der Marke Cheap Monday entschieden. Da es schwarz und dunkelgrün gestreift ist, kann man praktisch alle Farben dazu kombinieren. Ich hab mich an diesem Tag für schwarz, blau und silber entschieden.

Schwarz im Kunstleder-Bralet das ich bei weit ausgeschnittenen Kleidern und Oberteilen gerne drunter trage. Silber in meinen geliebten Jeffrey Campbell Schuhen, die ich diesen Sommer bestimmt noch oft tragen werde, da sie einfach super bequem sind und praktisch zu jedem Outfit passen.

Und blau in der Minkpink Jeansjacke, mit der man für jedes Wetter gewappnet ist. Es ist nämlich keine normale Jeansjacke, sie hat glücklicherweise noch eine Kapuze die einen auch vor Regen schützt.

Bei der Tasche hab ich mich an diesem Tag für eine Gymbag mit Blumenmuster entschieden um noch ein wenig Farbe in mein Outfit zu bringen. Und als sich die Sonne dann doch noch blicken liess, konnte ich auch meine Le Specs Sonnenbrille anziehen.

 

DSC_2248

DSC_2229

DSC_2226

DSC_2254

DSC_2242

DSC_2222

DSC_2252

 

Jacke: Minkpink

Kleid: Cheap Monday (bei uns erhältich)

Bralet: Evil Twin

Schuhe: Jeffrey Campbell (bei uns erhältlich)

Sonnenbrille: Le Specs (bei uns erhältlich)

1 Gedanke zu „OOTD: Lake

  1. Einfach toll

Kommentare sind geschlossen.