Veröffentlicht am 1 Kommentar

OOTD: Jeans-Jumpsuit

Meine grosse Liebe diesen Sommer: Der Jumpsuit, oder auch Playsuit genannt. Das wohl gemütlichste und einfachste Kleidungsstück überhaupt. Man ist nur mit einem Teil schon perfekt angezogen und muss nicht stundenlang vor dem Schrank stehen und überlegen was man dazu kombinieren könnte.

Und es gibt sie in allen Variationen. Ob lang, kurz, elegant, sportlich oder total sommerlich für den Strand oder das Freibad… Oder wie bei diesem Look aus hellem Jeansstoff und an der Seite weit ausgeschnitten.

 

Bei dieser Variante hab ich, für unter den Jumpsuit, ein blau/weiss gestreiftes Croptop gewählt, was dem ganzen noch einen Maritimen Touch verleiht. Natürlich kann man drunter auch einen schönen Spitzen-BH anziehen, der an der Seite etwas rausblitzt oder ein cooles Bralet.

Da es diese Woche wieder etwas kühler geworden ist hab ich, für über den Jumpsuit, einen schwarzen Pullover von Evil Twin gewählt. Aber keinen stinknormalen Pullover. Dieser ist durch seine Beschichtung sehr speziell.

Bei den Schuhen hab ich dafür aber etwas helles gewählt. Einen weissen Turnschuh mit Plateausohle.

DSC_3003

DSC_2994

DSC_2990

DSC_3011

DSC_3009

DSC_2988

DSC_3012

DSC_2997

 

Pullover: Evil Twin

Jumpsuit: Minkpink

Croptop: Minkpink

Schuhe: Asos

1 Gedanke zu „OOTD: Jeans-Jumpsuit

  1. Einfach lässige Fotos 😃

Kommentare sind geschlossen.