Veröffentlicht am 2 Kommentare

OOTD: Grey meets Orange

Mein gestriger Look war mal wieder total gemütlich… Den Evil Twin Pullover trage ich diesen Winter auch total gerne und da es gestern wieder mal so richtig frisch war, war das doch die beste Gelegenheit diesen tollen Strickpullover zu tragen.

ootd6

Da der Pullover ja eher locker sitzt, kombiniere ich dazu gerne enge Jeans. Gestern waren das meine re-designten Cheap Monday Slim Jeans. Re-designt deswegen, weil ich diese an den Knien mit einem Schleifstein aus dem Baumarkt bearbeitet habe… Mag solche Jeans auch erst dann richtig, wenn sie so richtig schön verwaschen sind.

ootd4

ootd3

ootd7

Zu diesem Look hab ich noch meine Wildleder Booties gewählt und einen kleinen Rucksack den ich mir beim letzten Amerikaurlaub geleistet hab. Mag die goldenen Details an diesem Rucksack, wie die Nieten, die goldene Kette und den Reisverschluss sehr.

Was meint ihr zu meinem bereits vierten Outfit of the Day?

Ich wünsche euch allen noch einen schönen, gemütlichen Sonntag. Für uns heissts jetzt, schnell los zum Brunch!

 

ootd5

ootd8

ootd2

 

Pullover: Evil Twin

Jeans: Cheap Monday (bei uns im Geschäft erhältlich)

Schuhe: Jeffrey Campbell (ebenfalls bei uns im Geschäft erhältlich)

Rucksack und Halskette: Shop in Miami

2 Gedanken zu „OOTD: Grey meets Orange

  1. Der Pulli ist einer meiner Lieblingsstücke geworden!

  2. Total gut

Kommentare sind geschlossen.