Veröffentlicht am 1 Kommentar

OOTD: From white to black

DSC_1794

Wie es der Titel bereits verrät, wird es im heutigen Post wieder etwas dunkler…. Hat euch der gestrige Look in weiss gefallen oder war es euch doch etwas zu hell?

Nun ja, falls nicht, dann wird euch dieses Outfit gefallen!

Hab mich gestern komplett in schwarz gekleidet. Bei uns sind wieder tolle neue Sachen der Marke Cheap Monday eingetroffen und da musste ich natürlich zuschlagen. Hab mich von den tollen Jeans mit der speziellen Waschung und den Löchern inspirieren lassen. Durch die kleinen Kreuze hat die Jeans schon einen gothic/rockigen Look. Da kann man doch nicht anders als sie mit schwarz zu kombinieren.

DSC_1788

DSC_1820

 

Also hab ich mir noch ein neues Cheap Monday Teil geschnappt, nämlich das schwarze, weit ausgeschnittene Top. Nicht wie man denken würde vorne weit ausgeschnitten, sondern mal an der Seite. Deshalb hab ich auch wieder ein Bralet gewählt. Dieses mal einen mit Leoprint.

DSC_1819

DSC_1822

 

Bei der Jacke hab ich mich für die schwarz/silberne Minkpink Kunstfelljacke entschieden. Die Nachfrage nach Kunstfelljacken war bei uns in letzter Zeit wieder enorm gross! Aber die Jacken sehen ja auch toll aus nicht? Sie sind richtige Eyecatcher.

DSC_1816

 

Zu guter Letzt bin ich in meine schwarzen Jeffrey Campbell Schuhe geschlüpft. Und somit war mein Look in schwarz komplett.

 

Jacke: Minkpink

Shirt: Cheap Monday (bei uns erhätlich)

Jeans: Cheap Monday (bei uns erhältlich)

Schuhe: Jeffrey Campbell (nur noch in wenigen Grössen erhältlich)

1 Gedanke zu „OOTD: From white to black

  1. Weiss war eher Richtung elegant, schwarz nun rockig! Finde die Abwechslung cool

Kommentare sind geschlossen.