Veröffentlicht am 1 Kommentar

OOTD: Flowerprint

DSC_1602

Mit meiner neuen Minkpink Bluse im Blumenmuster versuche ich den Frühling nun endgültig nach Chur zu bringen.

DSC_1597

DSC_1607

 

Passend dazu, sind auch die Le Specs Sonnenbrillen bei uns eingetroffen. Von momentan 21 verschiedenen Modellen, hab ich mir das Neo Noir Modell ausgesucht. Für all diejenigen, die es nicht ganz so auffällig mögen, ist das selbe Modell auch in klassischem schwarz erhältlich.

DSC_1595

DSC_1604

 

Zur Bluse im Flowerprint hab ich mir auch die passenden Schuhe aus meinem Schuhschrank rausgesucht. Somit hatte ich den Flowerprint quasi von Kopf bis Fuss… 😉

Vielleicht ist es euch bereits aufgefallen. Meinen Rucksack habt ihr bereits im gestrigen Post gesehen, allerdings nicht als Rucksack. Diesen „Stachel“ kann man als Rucksack, Handtasche und Umhängetasche tragen. Also ist diese Handtasche nicht nur durch ihre Farbe sehr speziell.

DSC_1605

 

Da ich dachte der Look wäre zu dunkel mit schwarzen Hosen und das nicht ganz zum Frühlinglook passen würde, wählte ich meine hellgrauen ripped Jeans von Cheap Monday.

 

Sonnenbrille: Neo Noir von Le Specs (im Geschäft erhältlich)

Bluse: Minkpink

Bralet: Evil Twin

Jeans: Cheap Monday (im Geschäft erhältlich)

Schuhe & Rucksack: Asos

1 Gedanke zu „OOTD: Flowerprint

  1. Yeah – just great

Kommentare sind geschlossen.