Veröffentlicht am 1 Kommentar

OOTD: Black is the new black!

Habt ihr auch manchmal das Gefühl, das ihr nichts anzuziehen habt? Vermutlich kennt dieses Problem so ziemlich jede Frau. An allem was man probiert, hat man was auszusetzen und nichts will so gut aussehen wie an anderen Tagen…

Ich greife an solchen Tagen am liebsten auf schwarze Kleidungsstücke zurück. Schwarz geht einfach immer!

ootd8

ootd9

Bei meinem gestrigen Outfit habe ich meinen schwarzen Evil Twin Strickpullover zu schwarzen Ledershorts und Strümpfen kombiniert. Für manchen vielleicht etwas zu kühl zu dieser Jahreszeit… Für mich gehts aber auch im Winter nie ohne Shorts!

ootd7

ootd6

ootd5

Um trotzdem noch kleine farbliche Akzente zu setzen hab ich dunkelrote Schuhe dazu angezogen und eine grüne Clutch. Die Clutch ist für den Alltag perfekt da ich trotzdem noch meinen ganzen Krimskrams damit mitführen kann… Was wir Frauen nicht immer alles bei uns haben müssen. Aber es geht eben trotzdem nicht ohne die Taschentücher, das übergrosse Portmonaie mit den ganzen Kundenkärchten (ja da sammelt sich schon mal so einiges an), das kleine Schminktäschchen, der viel zu grosse Schlüsselbund und natürlich gehts auf keinen Fall ohne unser Handy, welches von Jahr zu Jahr immer grösser wird…

Aber sein wir mal ehrlich, nicht nur wir, sondern auch unsere Männer wären ohne das Sammelsorium in unseren Handtaschen aufgeschmissen… 😉

 

ootd4

ootd2

ootd1

 

 

Pullover: Evil Twin (bei uns im Geschäft erhältlich)

Jacke: Blackblessed

Shorts & Halskette: H&M

Schuhe: Zara

Handtasche: Asos

1 Gedanke zu „OOTD: Black is the new black!

  1. Coooool!!! I love your style

Kommentare sind geschlossen.